über uns
monitoring
news
mein bereich
presseinfo
literatur/links
faq
kommission
kontakt/
impressum
Login
   
Herzlich Willkommen!
Das Portal Forschungsmonitoring bietet WirtschaftswissenschaftlerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit der Aufnahme ihrer Publikationen in die Datenbank Forschungsmonitoring des Vereins für Socialpolitik. Diese Datenbank ist Grundlage qualifizierter Evaluationen der individuellen Publikationsleistung und der Publikationsleistung von Organisationen mittels etablierter Verfahren. Daneben bietet das Portal aktuelle Rankings, Informationen der Kommission Forschungsmonitoring im Verein für Socialpolitik und Informationen zu Publikationen zu den Themen Forschungsranking und Forschungsevaluation.
http://www.socialpolitik.org
Zum Handelsblatt-Ranking
Die relevanten Forscher werden vor einem Handelsblattranking rechtzeitig angeschrieben.

Zu Beginn das Thurgauer Wirtschaftsinstitut (TWI) und mittlerweile die KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich erstellt die Handelsblatt BWL- und VWL-Rankings - sowohl die Individual- als auch die Institutionenrankings - im Auftrag des Handelsblatts. Die dabei verwendete Methodik, insbesondere die verwendete Zeitschriftenliste hat das Handelsblatt in Absprache mit Fachleuten vorgegeben. Die Arbeitsgruppe Forschungsmonitoring des Vereins für Socialpolitik hat keinen Einfluss auf Abgrenzungen und Ergebnisse.

Die Publikations- und Personendaten stammen aus Publikationsdatenbanken, Webseiten oder direkt von den jeweiligen ForscherInnen. ForscherInnen können über das Portal Forschungsmonitoring jederzeit ihre eigenen Daten überprüfen.

Die Erstellung der Publikationsdatenbank wurde vom Verein für Socialpolitik und vom Handelsblatt finanziert. Der Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) wurde 2007 über die Pläne, ein BWL-Ranking zu erstellen, informiert und eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligten, lehnte dies aber ab.
Ihre Publikationen
In mein bereich bieten wir Ihnen die Möglichkeit,
  • sich zu registrieren und Ihre Publikationen zu erfassen,
  • die zu Ihrer Person erfaßten Informationen und Publikation einzusehen,
  • Änderungen in den Angaben zu Ihrer Person und Ihren Publikationen vorzunehmen.
Neu eingegebene Informationen und Änderungen zu Ihrer Person sowie neu eingegebene Publikationen oder Änderungen werden vom Team des Portals Forschungsmonitoring jeweils validiert.
Haben Sie Fragen zum Portal Forschungsmonitoring?
Im Bereich faq bieten wir Ihnen Antworten zu ausgewählten Fragen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie dort keine Antwort auf Ihre Frage finden sollten.
kontakt@forschungsmonitoring.org